Navigation
Menu

Lymphdrainage

Das Lymphsystem wird bei der Behandlung zahlreicher Erkrankungen oft nicht genügend beachtet. Dabei ist das Lymphsystem ein extrem wichtiges stoffwechselregulierendes Gefäßsystem mit zahlreichen wichtigen Aufgaben. Wie eine Kläranlage nimmt das Lymphsystem Gewebsflüssigkeit auf, reinigt und filtert diese in den Lymphknoten und leitet es in das Venöse System zurück. Darüber hinaus sind die Lymphknoten die Herkunftsstätten der Lymphozyten, Blutzellen, die wichtige Immunaufgaben im Organismus haben.

Ist das Lymphsystem überlastet, können Ödeme entstehen. Dies kann passieren durch Entzündungen, Gewebstraumata, Nieren- und Herzschwäche, Durchblutungsstörungen und dergleichen mehr. Therapiert wird das Lymphödem mittels einer Entstauungstherapie in Form einer Lymphdrainage.

Da ein überlastetes Lymphsystem in Folge vieler akuter und chronischer Erkrankungen auftritt, ist die Lymphdrainage ein wichtiger Bestandteil meiner Praxistätigkeit.